Begib dich auf eine Reise zu heiligen Orten und Kraftzentren in den Anden und des Amazonas.

Tauche ein in die Kulturen dieser Regionen und nimm an traditionellen schamanischen Zeremonien teil. Erlebe die faszinierende Schönheit der Anden und entdecke die spirituelle Tiefe, die diese majestätischen Berge umgibt.

Lass dich von alten Traditionen und Weisheiten der indigenen Völker inspirieren und tauche ein in eine Welt voller Mystik und Energie.

Spüre die tiefe Verbundenheit mit der Natur, erforsche deine innere Welt und lass dich von den Erfahrung dieser besonderen Reise transformieren.

WAS DICH ERWARTET:

Der Amazonas und der Regenwald: den Puls von Pachamama spüren und die Fülle der Natur hautnah erleben. Visionen deines Selbst erfahren in schamanischem Ritual und in Plant Ceremony. Gehalten & sicher, in tiefer Verbindung.

Das Heilige Tal der Inka und der Machu Picchu: Uralte heilige Stätten erleben, auf Inka-Pfaden wandeln und die Macht dieser kraftvollen Zentren durch dich fließen lassen. In Körperarbeit, Emotional Release und Meditation an energetisch hoch potenten Orten alte Verletzungen loslassen und dich selbst erkennen.

In der Geborgenheit einer kleinen, intimen Gruppe deine Erfahrungen teilen und in Verbindung neue Wege gehen. An Ritualen & Zeremonien mit indigenen Schamanen teilnehmen, um deine heilenden Kräfte freizusetzen und aufschlussreiche Visionen für persönliches und spirituelles Wachstum zu erfahren.

UNSERE REISEROUTE:

TAG 1 – (03/05/2025): ANKUNFT IN LIMA Empfang und Transfer zum Hotel. Zeit zum Ausruhen und erstes Kennenlernen der Gruppe. 

TAG 2 – (04/05/2025): LIMA NACH CUSCO Transfer zum Flughafen und Flug nach Cusco. In Cusco werden wir empfangen und zum Hotel gebracht. An diesem Abend genießen wir ein gemeinsames Abendessen und erhalten detaillierte Informationen zu unserer gemeinsamen Reise. Wir finden uns zum ersten Mal als Gruppe im Kreis zusammen.

TAG 3 – (05/05/2024): SACSAYHUAMAN – SONNENTEMPEL       Nach einem stärkenden Frühstück fahren wir in den bemerkenswerten archäologischen Park von Sacsayhuaman, auch bekannt als „Haus der Sonne“, einem Inka-Tempel, der der Sonne und dem Universum gewidmet ist. Hier werden wir unsere erste Zeremonie erleben: eine energetische Reinigung mit einem Blütenbad. Anschließend kehren wir zu Fuß nach Cusco zurück. 

TAG 4 – (06/05/2025): CUSCO – SAPAN SACHAYOQ Uns erwartet eine Reise in die extrem östlichen Anden, hier treffen die Anden auf den Amazonas. Wir werden einzigartige Vögel wie den Felsenhahn, Tukane und Kolibris beobachten.Übernachten werden wir in einer Lodge mitten in der Natur, um den Nebelwald zu erkunden.

TAG 5 – (07/05/2025): SAPAN SACHAYOQ – ATALAYA Wir brechen auf zu einer Erkundungswanderung in den unberührten Wald, unser Weg führt uns entlang eines Flusses, direkt zu einem Wasserfall. Anschließend begeben wir uns in den tieferen Dschungel. Wir besuchen ein Kolibri-Heiligtum, um zahlreiche Kolibri-Arten, Königsgeier und Affengruppen zu beobachten. Anschließend werden wir in einem Boot zu einer Lodge gebracht, wo wir die nächsten Tage verbringen werden.

TAG 6 – (08/05/2025): ATALAYA: Ayahuasca-Zeremonie Wir erkunden den Wald, um Affen, Pekaris und vieles mehr zu sehen, was der Dschungel zu bieten hat.  Am Abend erhalten wir die Möglichkeit, an einer heiligen Ayahuasca-Zeremonie teilzunehmen. Ayahuasca wird als eine Meisterpflanze betrachtet, hat heilende Kräfte und kann aufschlussreiche Visionen für persönliches und spirituelles Wachstum bieten.Die Zeremonie dauert die ganze Nacht. Sie ist optional und die Entscheidung zur Teilnahme darf auch kurzfristig getroffen/geändert werden.)

TAG 7 – (09/05/2025): ATALAYA Integration: Nach dieser Erfahrung steht uns der folgende Tag zur Erholung zur Verfügung. Es steht uns frei an Naturaktivitäten teilzunehmen, die angeboten werden.

TAG 8 – (10/05/2025): ATALAYA – HEILIGES TAL Nach einem erholsamen Frühstück machen wir uns auf den Weg ins Heilige Tal der Inka.

TAG 9 – (11/05/2025): HEILIGES TAL Am Vormittag kommen wir als Gruppe zusammen: Reflektion der vergangenen Tage und Teilen von Erfahrungen. Meditation und Körperarbeit. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

TAG 10 – (12/05/2025): HEILIGES TAL Integration: Der Tag steht insgesamt zur freien Verfügung, um das Tal individuell zu erkunden, lokale Gemeinschaften zu besuchen, kurze Wanderungen zu unternehmen oder einfach in unserer Lodge zu entspannen. 

TAG 11 – (13/05/2025): HEILIGES TAL Am Vormittag kommen wir als Gruppe zusammen: Emotional Group Release, Embodiment & Meditation. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung,

TAG 12 – (14/05/2025): REISE zum MACHU PICCHU Am Morgen brechen wir auf zum Bahnhof in Ollantaytambo, wo wir mit dem Zug zu den Aguas Calientes (Heisse Quellen) fahren

TAG 13 – (15/05/2025): MACHU PICCHU – CUSCO Früh am Morgen fahren wir mit dem Bus zum Machu Picchu. Wir besuchen die verlorene Stadt der Inkas und entdecken in Begleitung eines fachkundigen Führers die Geheimnisse dieses energetisch hoch potenten Ortes. Am Nachmittag fahren wir mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo und von dort aus mit dem Bus nach Cusco. Dort kommen wir am Abend zu einem Closing Circle zusammen.

TAG 14 – (16/05/2024): CUSCO- ABREISE Transfer zum Flughafen und Ende unserer gemeinsamen Reise.

 

DEINE BEGLEITUNG

Auf deiner „inneren Reise“ begleite ich dich mit Methoden aus Körper- und Energiearbeit.

Für die „äußere Reise“ habe ich mir mit Marco Palomino von Culturas Peru einen erfahrenen . Experten an die Seite geholt, der auf Sacred Journeys spezialisiert ist. In Peru geboren und aufgewachsen lebt er heute sowohl in der Schweiz als auch in Peru und leitet seit über 20 Jahren Reisen durch dieses magische Land.

Während unsere Reise werden wir in landestypischen Hotels und Lodges untergebracht.

DEINE INVESTITION

Early Bird bis 30. September 2024: 4950 €

Ab 1. Oktober 2024 Normalpreis: 5250 €

 

Der Gesamtpreis beinhaltet:

  • alle inländische Transporte wie die Flüge Lima-Cusco, Cusco-Lima sowie private Transporte für Touren
  • Übernachtungen: 9 x Hotel und 4 x Lodge, insgesamt 13 Nächte (Unterbringung im Doppelzimmer)
  • alle Touren und Eintritte wie im Programm beschrieben
  • Verpflegung HP: Frühstück 13x/ Mittagessen 4x / Abendessen 9x
  • Begleitung durch landeskundigen zweisprachigen Reiseführer und Stephanie Pils

Nicht enthalten sind:

  • Hin- und Rückflug nach Lima (LIM). Dieser  erfolgt in Eigenorganisation. Ab Flughafen Lima erfolgt der Empfang durch das Reiseteam und der Weitertransport. Die Ankunft in Lima sollte im Laufe des Tages 3. Mai 2025 erfolgen.
  • Reiseversicherung (der separate Abschluss einer solchen wird empfohlen)
  • alle Touren/ Mahlzeiten, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind sowie zusätzlicher Service und Trinkgelder.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Retreat „Earth & Fire“

  1. ANMELDUNG
Mit der Buchungsanfrage erklärt die/der mögliche Kund:in zunächst ein Angebot zur Teilnahme an angegebener Veranstaltung. Der Vertragsabschluss kommt mit der verbindlichen Buchungsbestätigung durch Stephanie Pils zustande (Annahme). Falls eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden kann, so wird dies der/dem Kund:in nach Erhalt ihrer Buchungsanfrage mitgeteilt.
  1. TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Die/der Kund:in erklärt ausdrücklich, dass sie/er psychisch stabil ist.
Alle Aktivitäten während der Veranstaltung erfolgen auf eigene Verantwortung.
Die Kundin erkennt an, dass sie während der Veranstaltung, sowohl während des aktiven Programms als auch während der Zeit dazwischen, in vollem Umfang selbst verantwortlich ist für ihre körperliche und geistige Gesundheit. Alle Schritte und Maßnahmen, die im Rahmen des Veranstaltung von ihr unternommen werden, liegen in ihrem eigenen Verantwortungsbereich. Sie erkennt weiterhin an, dass die Begleitung während der Veranstaltung keinen Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung darstellt.
  1. LEISTUNGEN
Im Teilnahmepreis sind die auf der Website  aufgeführten Leistungen enthalten. Abweichungen der einzelnen Leistungen bleiben vorbehalten, sofern diese nach Vertragsabschluss aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen notwendig sind und diese den Gesamterlebnis des Aufenthalts nicht erheblich beeinträchtigen.
Änderungen des Veranstaltungsverlaufes sind nicht auszuschließen. In solchen Fällen hat die/der Kund:in keinen Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises bzw. eines Teilbetrages.
An- und Abreise sind von der/dem Kund:in selbstständig und in eigener Verantwortung zu organisieren und gehören nicht zu den Leistungen , die im Preis inbegriffen sind.
 
  1. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Sofern keine anderen Zahlungsmodalitäten vereinbart werden, ist die Zahlung per Überweisung mit der Anmeldebestätigung durch die elektronische Zusendung der Rechnung an den/die Kund:in fällig.
Die Rechnung ist innerhalb von 14 Werktagen nach Rechnungsdatum zu begleichen. Erfolgt keine Überweisung innerhalb der angegebenen Frist auf das angegebene Konto, hat die Veranstalterin Stephanie Pils das Recht, den Vertrag mit der/dem Kund:in ohne weitere Vorankündigung zu kündigen .
  1. RÜCKTRITT VOM VERTRAG DURCH DEN/DIE KUND:IN
Der Rücktritt durch den/die Kund:in ist jederzeit möglich und bedarf einer E-Mail an info@stephaniepils.de
Tritt der/die Kund:in vom Vertrag zurück oder tritt er/sie die Reise nicht an, hat er/sie an die Veranstalterin Stephanie Pils eine Rücktrittspauschale zu entrichten. Die Rücktrittspauschale richtet sich nach dem Gesamtpreis.
Es gelten folgende Rücktrittspauschalen:
  • Bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn beginn werden € 50,00 einbehalten.
  • Von 8 bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Gesamtpreises einbehalten.
  • Von 4 bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 75% des Gesamtpreises einbehalten.
  • Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 100% des Gesamtpreises einbehalten.
Maßgebend für die Berechnung der Fristen ist der Zeitpunkt des Eingangs des Rücktrittsschreibens via E-Mail.
Vor Reiseantritt kann die/der Kund:in bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Ersatzperson stellen. Hierfür entsteht eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,00 €.
Wir verweisen ausdrücklichauf die Möglichkeit des privaten Abschlusses einer Reiserücktrittsversicherung.
  1. KÜNDIGUNG UND RÜCKTRITT DURCH Stephanie Pils
In folgenden Fällen kann die Veranstalterin vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen:
  • höhere Gewalt
  • nicht zu vertretende behördliche Anordnungen
  • andere von der Veranstalterin nicht zu vertretender Gründe, die eine Durchführung unzumutbar machen
  • wenn der/die Kund:in während des Aufenthalts im nicht akzeptablen Maße die Reise oder andere Teilnehmer stört (z.B. den Anweisungen der Kursleiterin nicht Folge leistet) oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist
Kündigt die Veranstalterin den Vertrag, trägt jede Vertragspartei ihre bis dahin angefallenen Kosten selbst. Für Schäden oder Nachteile der Kund:innen haftet die Verantalterin nicht.
Ist die Verantsalterin durch höhere Gewalt oder wegen anderer, oben genannter Gründe genötigt, einen Veranstaltungsbereich zeitweise oder für längere Zeit zu räumen oder die Veranstaltung zu verschieben oder zu kürzen, so begründet dies keine Rücktrittsrechte und ebenso keine sonstigen Ansprüche, insbesondere auch keine Schadensersatzansprüche der Kund:innen gegen die Veranstalterin, es sei denn, der Veranstalterin oder ihren Erfüllungsgehilfen ist ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorwerfbar.
  1. HAFTUNG
Die Teilnahme am Programm und Aktivitäten, die Anreise, die Inanspruchnahme der genannten Leistungen sowie der Aufenthalt erfolgen auf eigene Verantwortung.
Die Haftung der Veranstalterin Stephanie Pils erstreckt sich nicht auf Gefahren, die zwangsläufig mit (sportlichen) Aktivitäten verbunden sind und von den Teilnehmenden bewusst in Kauf genommen werden. Sie erstreckt sich auch nicht auf solche Schäden, die der Teilnehmenden während der Teilnahme an (sportlichen) Aktivitäten durch das Verschulden anderer Teilnehmenden oder Dritter entstehen.
Die Veranstalterin haftet nicht für Unglücksfälle, eventuelle Verkehrsbehinderungen, Verspätungen und den damit verbundenen Terminverschiebungen, sowie für etwaige Folgekosten, die dem Kunden daraus entstehen können. Es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten der Veranstalterin oder ihrer Erfüllungsgehilfen oder auf der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit beruht.
Die Veranstalterin haftet nicht für Verlust und Beschädigung des Eigentums des Kunden. Sämtliche Gegenstände, die Eigentum von der Veranstalterin oder des Retreatcenters sind, sind von dem/der Kund:in ordnungsgemäß zu behandeln. Bei grob fahrlässiger Beschädigung und bei Verlust haftet der /die Kund:in für den entstandenen Schaden.
  1. VERSICHERUNGEN
Eine Reiserücktrittsversicherung ist nicht im Preis enthalten.
Ich empfehle den Abschluss einer solchen, ebenso ist der ggf. Abschluss einer Reiseunfall-, Reisegepäck-, Auslandskrankenversicherung und privaten Haftpflichtversicherung ratsam.
  1. DATENSPEICHERUNG
Durch die Anmeldung zu der Veranstaltung willigt die/der Kund:in ein, dass ihre /seine persönlichen Daten unter Berücksichtigung der Bestimmung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Veranstaltungsdurchführung und -abwicklung sowie für Informationen im Zusammenhang mit dem Thema der Veranstaltung verwendet. Mit der Anmeldung willigt der/die Kund:inausdrücklich in die Speicherung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken ein. Es findet keine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte zu Werbezwecken statt. Die/der Kund:in kann der Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und/oder Veröffentlichung ihrer personenbezogenen Daten gegenüber der Veranstalterin jederzeit schriftlich oder per E-Mail widersprechen.
  1. ERSTELLEN VON FOTOGRAFIEN UND VIDEOAUFNAHMEN
Die /der Kund:in erklärt sich mit ihrer verbindlichen Buchung zu der Veranstaltung damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung angefertigten Fotos und Filmaufnahmen  der Teilnehmenden von der Veranstalterin ohne Anspruch auf Vergütung zu Werbezwecken beziehungsweise Werbemaßnamen der Veranstalterin durch Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Bücher, Plakate, fotomechanische Vervielfältigungen und Internet veröffentlicht, vervielfältigt und bearbeitet werden. Die/der Kund:in kann die Einwilligung jederzeit schriftlich widerrufen.
 
  1. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.