Hi, ich bin Stephi.

Ich begleite dich dabei,
in Kontakt mit deiner inneren Kraft zu kommen, 
so dass du im Vertrauen 
dein Leben und dein Frausein so gestalten kannst, wie es dir entspricht.

wunderbar . einzigartig . du .

Meine Überzeugung

In mir gibt es die tiefe Gewissheit, dass in jeder Frau große schöpferische Kraft ruht. Wenn du sie entfaltest, kannst du unendlich viel bewegen: in dir selbst und damit auch in deinem Leben.

Gleichzeitig ist da die Erkenntnis, dass unglaublich viele Frauen – besonders nachdem sie Mutter geworden sind – sich selbst aus den Augen verlieren, ihre innere Kraft nicht (mehr) fühlen können und daher auch nicht nutzen. So geben sie die in ihnen wohnende Macht ab. Macht über ihre eigenen Entscheidungen, ihren eigenen Weg, über ihre eigene Freiheit.

Oft hindern tiefe Prägungen uns daran, in unsere volle Kraft zu kommen. Fest verwurzelte Vorstellungen davon, wie eine Frau und Mutter zu sein hat oder eben nicht. Welche Rollen sie übernehmen sollte und was alles nicht möglich ist. Es ist Zeit, diese Fesseln abzustreifen und loszulassen, was uns bindet. Und zwar nicht nur im außen, sondern auch und vor allem innerlich, in unserem eigenen Geist. Denn genau hier, in unseren eigenen Gedanken, begegnen wir den größten Hindernissen. Grenzen, die wir uns unbewusst selbst setzen.

Meine Vision

Eine Welt, in der sich möglichst viele Frauen auf den Weg machen, diese Grenzen zu überwinden und ihre eigene Wahrheit zu leben. In der sie erkennen, dass in ihnen eine unglaubliche innere Kraft lebt und sie über eine damit verbundene große Macht verfügen. Ich möchte einen Beitrag leisten zu mehr gelebter weiblicher Stärke in dieser Welt. Hierfür begleite ich Frauen auf ihrem Weg und unterstütze sie dabei, ihre ureigene weibliche Kraft freizusetzen, sodass ihr inneres Leuchten sichtbar strahlen kann.

Mein Weg

Wenn andere sagen „Das geht nicht“, bedenke: Es sind ihre Grenzen und NICHT deine!“
Dieser Satz beschreibt meinen Weg wirklich treffend und ich glaube ganz fest daran. Warum ist diese Überzeugung so tief in mir verankert?

Weil ich immer wieder genau solche Erfahrungen machen durfte.
Mehrfach habe ich meinem Leben eine andere Richtung gegeben
immer begleitet von „Das geht doch so nicht!“-Einwänden im Außen.

Du möchtest mehr darüber lesen? Meine ganze Geschichte findest du hier:

Aber wer BIN ich überhaupt?

Ich bin vor allem eine unverbesserliche Optimistin und kann leicht das Gute an jeder Situation entdecken.

Ich bin offen und neugierig, gerne unter Menschen…ja, ich würde sagen sehr kontaktfreudig. Sodass es mir schwerfällt, auch mal „Nein“ zu Treffen oder Einladungen zu sagen, obwohl ich mir so oft Stress sparen könnte. Ich bin redegewandt und diskussionsfreudig. So sehr, dass andere auch mal genervt mit den Augen rollen.

Organisieren und im Dinge auf den Weg bringen liegt mir. Schnell und direkt, ohne Umwege.

 Ab und zu stolpere ich dabei auch mal über meine eigenen vorschnellen Füße. Bisher bin ich aber immer wieder aufgestanden. Im Widerspruch dazu kann ich unheimlich chaotisch sein. Verlege ständig Dinge, kann meinen Papierkram kaum in Ordnung halten und pfeife echt auf Haushaltsführung.

Ich bin zuverlässig und immer überpünktlich.

Und finde es furchtbar, wenn andere Menschen es nicht sind. Ich kann mir sehr viele Dinge sehr gut merken. Privat kann ich meine Meinung nur schwer für mich behalten und bin nicht selten sehr direkt. Ich habe mir sagen lassen, dass ich damit andere gerne mal „überfahre“.

Das Gute im Verhalten von Menschen kann ich fast immer entdecken,

auch wenn es oberflächlich nicht zu erkennen ist. Ich bin null nachtragend, weil ich das für Zeitverschwendung halte und es mir außerdem zu anstrengend ist.

Ich weiß, dass es auf dieser Welt mehr gibt, als die meisten von uns mit ihren aktiven Sinnen wahrnehmen können.

Ich glaube daran, dass wir alle auf irgendeine Weise miteinander verbunden ist. Dass wir und alles um uns herum ein großes, lebendes, atmendes System bilden. Und dass deshalb unser Bedürfnis Verbindung zu spüren, wahnsinnig wichtig und groß ist.

Das bin ich.

Und ich bin Mama von 4 zauberhaften Kindern, zwei Mädchen und Zwillingsjungs.

Außerdem bin ich Ehefrau, Partnerin, Tochter, Schwester und Freundin. Ich bin Tattoo-Enthusiastin, Bücher-Nerd, Gedankendreherin, Rock-Lover, Workaholic, Yoga-Fan und noch unzählige andere Dinge.

Klare Fakten über mich

  • Ausbildung zur Köchin in einem 5-Sterne Hotel
  • 5 jährige Tätigkeit in Hotel und Gastronomie
  • davon 3 Jahre in Führungsposition
  • Studium Wirtschaftspsychologie B.A.
  • Coachingausbildung bei https://simmeth-training.de/
  • Hypnoseausbildung bei https://www.hypnoseausbildung-seminar.de/
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Training & Entwicklung, dabei Erstellung und Durchführung von Trainingskonzepten sowie Coaching von Mitarbeitern und Führungskräften

Was nur wenige wissen

submarke_frau_gruen_wonderwoman_rgb_300dpi

Wir leben mit unseren Kindern auf Augenhöhe. Ich halte nichts von klassischer Erziehung und glaube, dass Verbindung das zentrale Element für gelingende Beziehungen ist. Bei uns gilt der Grundsatzfrage: Wer braucht gerade was und wie können wir es miteinander vereinbaren?

submarke_frau_gruen_wonderwoman_rgb_300dpi

Ich bin in einem spirituellen Haushalt aufgewachsen mit regelmäßigen Meditations-Sessions und sogenannten Heilkreisen. Meine Mutter channelt Schutzengel und andere Geistwesen. Für die meisten Außenstehenden klingt das komplett verrückt. Für mich ist es Normalität. 

submarke_frau_gruen_wonderwoman_rgb_300dpi

In Literatur und Film bevorzuge ich Fantasy, Thriller und Horror. Im Gegensatz zu meinem „Real Life“ stehe ich hier auf möglichst blutige und gewaltvolle Inhalte…

submarke_frau_gruen_wonderwoman_rgb_300dpi

Mit 22 Jahren habe ich fünf Monate in Südafrika verbracht und wäre fast dorthin ausgewandert. Ich bin nach wie vor sehr verliebt in dieses Land und habe es inzwischen über 10 Mal besucht.

submarke_frau_gruen_wonderwoman_rgb_300dpi

Ich bin ein City Girl gone Country Bum: Bis zu meinen 30ern habe ich in Großstädten gelebt und bin der Liebe wegen aufs Land „ausgewandert“. No regrets!

Wie kann ich dich unterstützen?

wonder:woman
"Walk&Talk" Session

In Bewegung und in Verbindung mit der Natur gehen wir in Kontakt mit deiner inneren Kraft

„Walk&Talk“ ist perfekt für dich, wenn du dich dir selbst und deiner inneren Kraft ungestört widmen willst. Arbeite tiefgreifend mit mir und erfahre dich intensiv selbst im Coachingraum Natur.

 

 

wonder:woman
1:1 QuickSession

Unkompliziert und bequem von deinem Zuhause aus über Zoom.

Hol dir Unterstützung für ein konkretes Thema, für eine anstehende Entscheidung oder um Veränderung in deinem Leben anzustossen.

wonder: women Circle Limburg

Ein Kreis, um in Verbundenheit mit anderen Frauen weibliche Energie und Stärkung zu erfahren.

Ein Safe Space, in dem du einfach SEIN darfst, ohne Bewertung.

Ein Raum, in dem du offen teilen darfst, was auch immer dich bewegt.

 

 

Scroll to Top